Herzlich Willkommen 


Neustadtiade am 10. Mai 2016

Die 2C der NMS Europaschule durfte am Dienstag, den 10.05.2016, an der Neustadtiade, die auf dem Hauptplatz Wiener Neustadt stattfand, teilnehmen. In Begleitung der Lehrkräfte Vollmann und Dinhopl wurden 6 Stationen absolviert, bei denen die Schüler und Schülerinnen ihre Freude an der Bewegung zeigen konnten. Vor allem der Spaß und das gegenseitige Motivieren und Anfeuern stand für alle an erster StelleSehr erfreulich ist, dass die 2C in der Einzeldisziplin "SoftGolf" den ersten Platz erreichen konnte

Mittwoch, 11.05.2016

Turn 10 Wettkampf 2016

 

Auch dieses Jahr stellten unsere Schülerinnen und Schüler ihr sportliches Können unter Beweis

Sie meisterten Übungen auf dem Reck, dem Kasten, den Barren, am Balken und beim Bodenturnen.

Angesichts der tollen Leistungen der starken Konkurrenz schafften es nur wenige auf das Siegespodest.

Ergebnisliste Turn 10 Wettkampf 16.4.2015

Hier geht's zu den Bildern!

verfasst von Luegger

 " SCHULE AM SAND" in Podersdorf

Am Freitag (29.4.) fuhren rund 100 Schüler (1a, 1b, 1c, 3a und die Volleyballgruppe) nach Podersdorf am Neusiedlersee.
Im Rahmen der Beach Summer Games hatten unsere Schüler bei strahlendem Sonnenschein die Möglichkeit, verschiedene Beachsportarten kennenzulernen: Beachtennis, Beachvolleyball und Beach Dodgeball. Das Highlight des Tages war für viele Kinder (aber auch für die Lehrer) die Station "Bubble Football": In riesigen aufgeblasenen Kugeln versuchten wir Purzelbäume zu schlagen, aber auch unsere "Gegner" zu rammen :)  eine Riesenhetz...
Zum Abschluss konnten wir noch den Beachvolleyballprofis am Centercourt bei einer Exhibition zusehen.
Eine perfekte Veranstaltung - die leider viel zu schnell zu Ende war!
Herzlichen Dank an Andi, Daniel & die gesamte Beach Summer Games - Crew! 

 ABSCHLUSSTURNIER im SPORTKEGELN

 
Vergangenen Mittwoch (27.4.2016) war es endlich wieder soweit - unser Kegelabschlussturnier für beide Kegelgruppen stand am Programm.
Zwei Spieler wurden dieses Mal als Paar zusammengelost (jeweils ein Spieler aus Gruppe 1 mit einem Spieler aus Gruppe 2) und spielten gegen ein anderes gelostes Paar.
Abwechselnd waren von jedem Kegelpaar 20 Würfe in die Vollen zu absolvieren. Das Siegerteam bekam 2 Punkte und nach jeder Spielrunde wurde neu gelost.
Unsere Kegler waren höchst motiviert bei der Sache - einige "Holz" und "Holzerl" wurden geschoben und nach sechs Runden standen unsere Sieger fest:
Mädchen: 1. Platz: Sanda Mizic (4b)
               2. Platz: Celina Bencze (4d)
               3. Platz: Irem Solmaz (1b)
Burschen: 1. Platz: Michael Roth (4d)
                2. Platz: Fabio Endl (3b)
                3. Platz: Efe Ceylan (4d)
Vielen Dank an die Trainer des Kegelvereins ESV Haidbrunn Wacker für die Durchführung des perfekt organisierten Turniers und natürlich auch für die Pokalspende und die tollen Preise

Besuch der Partnerschule aus Desenzano

Zum bereits 10. mal findet von 23.5.-29.5.2016 der Schüleraustausch mit unserer Partenrschule aus Desenzano del Garda (Italien) statt. Fast 40 SchülerInnen des Liceo Bagatta sind zu Besuch an unserer Schule. Neben Unterricht finden auch viele gemeinsame Aktivitäten der SchülerInnen beider Schulen statt


Tolle Wintersportwoche der PL1und PL2

Vom 2.4. – 8.4.2016 verbrachten 26 Schüler/innen gemeinsam mir 4 Lehrer/innen  einen wunderschönen Schikurs im Kärtner Top-Schigebiet Naßfeld.

Während sich die Schifahrer/innen bei traumhaften Wetter- und Schneeverhältnissen vergnügten, relaxte die Alternativgruppe in der Therme „Warmbad Villach“. Einhelliger Kommentar: „Es war super! Wir kommen wieder!“


zu den Fotos

Poly SchülerInnen weiter auf Erfolgskurs

Die SchülerInnen der Polyklassen 1 und 2 haben eine weitere c3c- Prüfung abgelegt. Nun fehlen den Zertifikatskanditaten nur mehr 2 Prüfungen zur Collection! Gratulation zu den tollen Erfolgen!!! 

c3c Betriebssystem Urkunde: Rrezarta, Janine, Jennifer, Zilan, Vanessa, Manuel, Ilia

c3c Tabellenkalkulation: Urkunde: Pascal, Fatmagül, Seymanur, Leyla, Anna, Ramona, Nisa,  Sümeyra.

 c3c Betriebssystem Zertifikat
mit Erfolg bestanden: Jennifer, Zilan.

mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden: Manuel, Ilia

c3c Tabellenkalkulation:
mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden: Pascal
 





 

PARIS 2016

 

PARIS c'est la vie!

Vom 19.3. – 21.3.2016 besuchten 9 Schüler der beiden Französisch-Gruppen gemeinsam mit Frau Fachlehrerin Pranger und  Frau Fachlehrerin Frischauf Paris.

Die Highlights des Besichtigungsprogramms waren der Besuch der Mona Lisa im Louvre, eine Bootsfahrt auf der Seine rund um die Île de Cité, Notre Dame-de Paris, Sacre Coeur und natürlich der Eiffelturm. Bei einer Fahrt auf dem Hop-on-Hop-off Bus lernten wir noch viele weitere Schönheiten von Paris kennen. Am Turm von Montparnasse und am Montmartre lag uns die wunderschöne Hauptstadt Frankreichs zu Füßen.

Beim Shoppen auf der Champs Elysées konnten wir unsere Französisch Kennnisse unter Beweis stellen.

Diese schönen Tage werden uns sicher lange in Erinnerung bleiben.

verfasst von E. Pranger

SCHUL - OL in der Akademie

Am Mittwoch fand unser lang ersehnter - weil verschobenerOrientierungslauf in der Akademie statt. Diesmal meinte es der Wettergott besonders gut mit unseren Sportlern - es war ein perfekter Frühlingstag!

105 Läufer/innen unserer Schule nahmen am Schulwettkampf teil. Ziel war es, 12 Posten in richtiger Reihenfolge anzulaufen. Unsere Mädchen hatten eine Länge von 2,4 km zu bewältigen, unsere Burschen mussten 2,6 km zurücklegen

Einige Mädchen suchten das Abenteuer - Fans des Dschungelcamps?- und verirrten sich im Wald. Dank lauter Hilferufe und eines Handyfilms konnten sie gerettet werden... :)

51 Schüler/innen fanden alle 12 Posten - eine großartige Leistung!

Besonders hervorzuheben ist die Laufzeit von Jessica Groiß und Simone Szakacs (2a): Sie waren mit einer Zeit von 23 Minuten 37 Sekunden die Tagesschnellsten und sind somit unsere Schulmeister!!

Katharina Fellner (4d) gelang es zum wiederholten Male den Lauf in ihrer Klasse zu gewinnen!

Außerdem ist noch die Leistung von Julia Krumschmid (2dhervorzuheben: Sie gewann mit ihrer Partnerin Adelina trotz Gipshand die Silbermedaille!

Wir sind sehr stolz auf alle unsere Teilnehmer!

Hier unsere Sieger und Medaillengewinner:
 

1. Klasse weiblich

1. Platz: Litzlbauer Leonie / Magda Andreea (1c)

2. Platz: Pamer Celina / Ranimirov Jelena (1c)

3. Platz: Karadogan Havin / Bulut Betül (1c)


1. Klasse männlich

1. Platz: Kolarsky Julian / Maierbrugger Julian (1b)

2. Platz: Böhler Fabian / Fekonja Ian (1b)

3. Platz: Gümüs Bugra / Sahin Semih (1a)


2. Klasse weiblich

1. Platz: Groiß Jessica / Simone Szakacs (2a)

2. Platz: Krumschmid Julia / Strommer Adelina (2d)

3. Platz: Güney Zeynep / Keric Ayla (2d)


2. Klasse männlich

1. Platz: Benczak Jonas / Riesner Nico (2a)

2. Platz: Fechete Daniel / Steiner Manuel (2a)

3. Platz: Bochis Dennis / Conkur Yasin (2a)


4. Klasse weiblich

1. Platz: Fellner Katharina (4d)

2. Platz: Knebel Chantal (4d)

3. Platz: Magda Adelina (4d)


4. Klasse männlich

1. Platz: Ceylan Efe (4d)

2. Platz: Frost Angelo (4d)

3. Platz: Roth Michael (4d)
 

Vielen Dank an das großartige Organisationsteam rund um Hrn. Direktor Tobler!

Berichte 1 bis 10, Gesamt: 161 Berichte
<< ältere Berichte